Neues Lehrmittel "Medien und Informatik" 5./6. PS

Mit der Einführung des Lehrplans 21 erhält der Bereich «Medien und Informatik» neues schulisches Gewicht. Der Lehrmittelverlag St.Gallen hat mit Lehrpersonen unter der Begleitung der Pädagogischen Hochschulen St.Gallen und Schwyz das Lehrmittel «inform@21» für die 5. und 6. Klasse entwickelt, ganz nach dem Motto: «Von Lehrpersonen für Lehrpersonen». «inform@21» orientiert sich an den sechs bereits…

Weiterlesen...

SRF mySchool

Immer wieder bringt «SRF mySchool» auch spezielle Angebote für Lehrpersonen, Eltern, Erziehende und Schulbehörden. In diesen Sendungen geht es um schulische und bildungspolitische Themen, z.B. um «Code ist cool! – Kinder lernen programmieren» oder «Ada und die Programmiererinnen». Themenbereich Medien und Informatik Programmieren und Informatik

Weiterlesen...

8. Schweizer Tag für den Informatikunterricht

Mit dem Schweizer Tag für den Informatikunterricht bieten wir Mathematik-, Physik- und Informatiklehrpersonen sowie Primarlehrpersonen eine Möglichkeit, in direktem Austausch mit Forschenden und Didaktikerinnen und Didaktikern, neue Impulse und spannende Konzepte für ihren Informatikunterricht zu erhalten. Dabei können sie sich direkt und unkompliziert über neue Inhalte im Fach Informatik informieren – und diese selbst ganz…

Weiterlesen...

Informatiktage 2017

Einblicke in den IT-Alltag von Supermarkt bis Spital 16./17. Juni, offene Türen bei IT-Firmen und Organisationen: Technologien, Berufsbilder, Alltags-Anwendungen entdecken

Weiterlesen...

Studienwoche Faszination Informatik

Die Stiftung Schweizer Jugend forscht bietet zwischen dem 10.09.2017 und 16.09.2017 motivierten Jugendlichen die einmalige Gelegenheit, während einer Woche ein eigenes Forschungsprojekt in einem der fünf Themenbereichen Robotik, Mobile Programming, 2D/3D Grafik / Visualisierung / Gestik, Microcontroller und Simulation durchzuführen. Die Projekte werden von Fachkräften der Universität Bern, Fribourg, Lugano und der Fachhochschule Nordwestschweiz Brugg-Windisch…

Weiterlesen...

Schülerwettbewerb «Stadt der Zukunft»

Die ZHAW School of Engineering ruft Schulklassen und Kinder im Primarschulalter zu einem Schülerwettbewerb zum Thema «Stadt der Zukunft» auf. Eine Jury bestehend aus Ingenieuren und Wissenschaftlern prämiert sowohl die beste Einzelarbeit als auch das eindrucksvollste Klassenprojekt. Link zur ZHAW-Webseite

Weiterlesen...

»Coding Kids«-Magazin – »eine Plattform für die digitale Welt«

Digitale Bildung ist auf dem Vormarsch. Entsprechend groß ist inzwischen die Bandbreite an Angeboten und Produkten auf dem Markt. Von Programmierspielen bis hin zu Lernrobotern für Kindergartenkinder. »Welche dieser Produkte sind sinnvoll?«, fragt Jakob Schulz, »und wie gehen wir mit den Angeboten um?« Schulz ist Redakteur beim »Coding Kids«-Magazin, dessen Ziel er klar beschreibt: »Wir…

Weiterlesen...

Doktorandenstelle „Förderung von Programmierkenntnissen im Kindergarten und der Primarschule“

Die Professur für Theoretische Informatik (Prof. Dr. Bernd Gärtner) am Departement für Informatik, die Professur für Empirische Lehr- und Lernforschung (Prof. Dr. Elsbeth Stern) am Departemente Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften und die Organisation Kinderlabor (Dr. Petra Adamaszek) suchen ab sofort eine Doktorandin oder einen Doktoranden. Weitere Infos

Weiterlesen...

Bebras-Card-Game

Ein neues Biber-Kartenspiel aus den USA: Bebras Cards Game (Vorerst in Englisch).

Weiterlesen...

Informatik m@cht Schule

Der Computer und die Informatik generell durchdringen mittlerweile alle Bereiche unseres Lebens und die Digitalisierung sämtlicher Wirtschaftszweige schreitet unaufhaltsam voran. Informatik ist als Kulturtechnik so wichtig wie für frühere Generationen das Schreiben. Die entsprechende Befähigung ist für ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben unverzichtbar. In kaum einem Beruf wird man ohne die entsprechenden Grundkenntnisse weiter kommen….

Weiterlesen...