Die grösste Zahl ist 9724. Um diese Zahl zu erreichen, muss man zwingend die Switches so wählen, dass die Ziffer 9 von der letzten Stelle auf die erste Stelle wandert.

Wenn man nicht bei jedem Switch die 9 nach links versetzt, kann sie die erste Position nicht in drei Switches erreichen. Somit würde die Zahl weniger Tausender haben und kleiner als 9000 sein.

Jetzt kannst Du das gemeinsam mit Deinem Pultnachbarn machen. Schreibt die Ziffern 0 – 9 auf Kärtchen, und dann kanns losgehen! Wer braucht am wenigsten Switches um die kleinste Zahl zu bekommen? Wie viele Switches braucht man um eine bestimmte Zahl zu bekommen? Wie viele verschiedene Zahlen kann ich mit 2 Switches machen? … Viel Spass!

Hier kannst Du Dir das offene Törchen anschauen. Wir freuen uns, wenn Du morgen auch wieder miträtselst.

 

Anmerkung für Lehrerpersonen:

Diese Aufgabe stammt aus dem Spielkarten-Set für den Unterricht „Pfiffig mit Informatik, Entwicklugn algorithmischen Denkens“ für Kinder von 9 – 12 jährig. Diese sind hier erhältlich.